Zurück zu Australien Reisen

Australien Tauchen | Reichtum einer farbenfrohen Unterwasserwelt

Australien Tauchen

Wer taucht, hat mehr vom Leben, denn seine Welt wird grösser. Und in kaum einem anderen Kontinent auf der Erde ist die Region unter Wasser derart faszinierend wie in Australien mit einer Küstenlinie von sage und schreibe 36‘735 Kilometern. Aber es ist nicht nur die Quantität, die an den Stränden dieses Kontinents die Taucher begeistert sondern auch insbesondere die artenreiche Vielfalt der Meeresbewohner in den Korallen-Riffen und an den felsigen Buchten. Es sollen viertausend verschiedene Fische sein, die die Tauchreviere Australiens so einzigartig machen. Sie müssen kein Profi sein, um die ganze Schönheit der Tauchreviere am Great Barrier Reef oder an den Küsten von Sydney, New South Wales, Victoria oder Tasmanien zu entdecken. Erfahrene Ausbilder werden Sie auch als Anfänger behutsam begleiten und mit den Geheimnissen dieses Wassersports vertraut machen.

Ja, bitte unterbreiten Sie mir ein unverbindliches Angebot für eine Tauch-Reise in Australien:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Name *

Telefonnummer *

In Australien Tauchen | Auf Tuchfühlung mit Seerobben und Delphine

Australien Tauchen mit Robben nicht australasia

Weite Reisen auf die andere Seite des Globus lohnen sich für jeden Taucher, denn in keinem anderen Gewässer der Welt sind so viele endemische Fischarten anzutreffen, wie in Australien. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermassen begeistert von diesem farbenfrohen Reichtum an Meeresbewohnern. Mit einer Seerobbe gemächlich unter Wasser gleiten, Delphine bei ihrem anmutigen Spiel beobachten, Mantas und ungefährliche Haiarten aufspüren, in geheimnisvolle Höhlen tauchen und die Wracks von gesunkenen Schiffen erkunden. Ihr Aufenthalt in Australien wird nie langweilig, weil kein Tauchgang wie der andere ist. Auf den der Küste vorgelagerten exotischen Inseln des Great Barrier Reefs in Queensland gibt es zahlreiche Tauchschulen und noch mehr Anbieter von Tagestouren zu den schönsten Korallenriffen.

Mit dem Mietwagen zu den besten Tauchrevieren

Tauchen Australien Korallenriff nicht Kuoni

Wer mit einem Mietwagen in Australien unterwegs ist, der hat den Vorteil, in einem Urlaub gleich mehrere interessante Tauchreviere studieren zu können. Nur kurz ist die Fahrt von Sydney nach Manly, wo sich das grösste Aquarium des Kontinents befindet und wo der gigantische Park Oceanworld Tauchgänge anbietet. Im nördlichen Queensland hat "Cad Hole" mittlerweile Weltruhm erlangt. Die meisten Unterwasser-Enthusiasten freuen sich allerdings auf ihre Exkursionen innerhalb des Great Barrier Reefs, um sich längere Anfahrten mit kleineren Booten oder hochseetauglichen Schiffen zu ersparen und dort die Farbenpracht der Korallen zu geniessen. Auch an den Westküsten Australiens finden sich Riffs, die den Vorteil der Küstennähe haben, die insbesondere Anfängern entgegen kommen.

Hunderte Wracks vor den Küsten von Queensland

Australien Tauchen Wracks Luftaufnahme Queensland

Abenteuerliche Entdeckungen sind fast immer bei den Tauchgängen zu den zahlreichen Wracks vor den australischen Küsten zu erwarten. Das gilt insbesondere für Queensland, wo mehr als hundert Schiffe auf dem Meeresgrund liegen und für die Insel Tasmanien. Sollten Sie ein Freund von Segeltörns sein, werden Sie Spass daran haben, diese mit einem Tauchgang zu kombinieren. Und als ein Vergnügen der besonderen Art werden Sie am Great Barrier Reef die Pontons empfinden, die dort fest verankert sind und wo Sie sogar Duschen vorfinden werden. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Programm das für Sie Passende - ein Mietwagen oder Hotels in Strandnähe - und geniessen Sie in Australien Tauchgänge, die Sie niemals vergessen werden. Hier geht's  zurück zur Übersicht Australien Ferien.